Aktion des Riesaer Appell 2.0 anlässlich der NPD-Kundgebung am 29. Juni in der Riesaer Innenstadt

Anlässlich der NPD-Demonstration am 29. Juni unter dem Motto: „Riesa sagt Nein:
Asyl-Wahnsinn und Kriminalitätsimport stoppen!“ haben Akteure des Riesaer Appell 2.0
Flugblätter verteilt. Mit der Aktion sollte unmissverständlich gegen die Instrumentalisierung
eines kürzlich geschehen Handtaschenraubs eines Asylbewerbers durch die NPD Position
bezogen werden, ohne die Tat an sich zu bagatellisieren.

Lesen Sie hier den Bericht der Sächsischen Zeitung:

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 15.57.00

Der Infoflyer des Riesaer Appell 2.0 zum Download:

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 15.47.05

Vielen Dank an alle Helfer, die sich bei der Verteilaktion engagiert haben!